Dienstag, 7. Juni 2016

Meine Leseliste für den Juni


Hallo ihr Lieben :-) 
heute möchte ich euch gerne zeigen, was ich mir für den Monat Juni so alles vorgenommen haben! Ich hoffe ich schaffe das auch alles, weil es in der nächsten Zeit bei mir in der Arbeit ziemlich stressig werden wird... Naja ich lasse mich mal überraschen. 

Kommen wir jetzt zu den Schätzen, die ich mir heraus gesucht haben. 

1. "Black Blade - Das eisige Feuer der Magie" von Jennifer Estep
Klappentext: 
Die 17-jährige Lila Merriweather verfügt über außergewöhnliche Talente. Sobald sie einem Menschen in die Augen blickt, kann sie in dessen Seele lesen. Zudem beherrscht die Waise sogenannte Übertragungsmagie - jede auf sie gerichtete Magie macht sie stärker. Doch Lila hält ihre magischen Fähigkeiten geheim, denn sie hat einen nicht ganz ungefährlichen Nebenjob: Sie ist eine begnadete Auftragsdiebin. Das Leben der freiheitsliebenden jungen Frau gerät allerdings aus den Fugen, als sie eines Tages den Sohn eines mächtigen magischen Familienclans vor einem Anschlag rettet und prompt als dessen neue Leibwächterin engagiert wird. Plötzlich muss sich Lila in der magischen Schickeria der Stadt zurechtfinden, wo Geheimnisse und Gefahren an jeder Ecke auf sie warten – ebenso wie ihre große Liebe.

Die "Frost-Reihe" der Autorin mochte ich sehr gerne und deswegen bin ich schon sehr gespannt, wie diese neue Reihe von ihr sein wird. 

2. "Unsterblich - Tor der Dämmerung"  von Julie Kagawa 
Klappentext: 
Dunkelheit ist über die Welt gekommen. Die Städte liegen in Ruinen, und über die letzten Menschen herrschen Vampire. In dieser Welt lebt die ebenso eigensinnige wie mutige Allie. Um zu überleben, stiehlt und plündert sie in den gefährlichsten Gegenden. Als Allie eines Nachts von einem mächtigen Vampir erwischt wird, stellt sie dieser vor eine unglaubliche Wahl: Tod oder Unsterblichkeit. Allie wird selbst zum Vampir und nutzt ihre neue Macht, um sich einer Rebellengruppe anzuschließen. Zum ersten Mal in ihrem Leben lernt sie Freundschaft und sogar Liebe kennen. Nur wie lange kann sie ihren Blutdurst noch unterdrücken?

Auch hier habe ich bereits die "Plötzlich Fee" Reihe geliebt von Julie Kagawa. Deswegen bin ich um so gespannter auf diese Reihe, da es hier ja um etwas ganz anderes geht. 

3. "Raum" von Emma Donoghue
Klappentext: 
 Für Jack ist Raum die ganze Welt. Dort essen, spielen und schlafen er und seine Ma. Jack liebt es fernzusehen, denn da sieht er seine »Freunde«, die Cartoonfiguren. Aber er weiß, dass die Dinge hinter der Mattscheibe nicht echt sind – echt sind nur Ma, er und die Dinge in Raum. Bis der Tag kommt, an dem Ma ihm erklärt, dass es noch eine Welt da draußen gibt und dass sie versuchen müssen, aus Raum zu fliehen …
 
4. "Die Auslese - Nichts vergessen und nie vergeben" von Joelle Charbonneau
Klappentext:  
Cia Vale ist gemeinsam mit ihrem Freund Tomas an der Akademie von Tosu City aufgenommen worden. Und obwohl die Regierung ihnen ein Medikament verabreicht hat, das alle Erinnerungen an das brutale Auswahlverfahren der »Auslese« löschen soll, hat Cia nichts vergessen – weder die schrecklichen Todesfälle noch ihre Liebe zu Tomas.
Ab sofort kennt sie nur noch ein Ziel: die »Auslese« zu beenden, indem sie dafür sorgt, dass die ganze Welt die grausame Wahrheit erfährt. Doch damit bringt Cia nicht nur sich selbst, sondern auch alle, die sie liebt, in größte Gefahr ...

Das ist Band 2 der "Auslese" Reihe. Der erste Teil konnte micht total begeistern und deswegen muss ich jetzt diese Geschichte weiterverfolgen. 

5. "Die Auslese - Nichts ist wie es scheint" von Joelle Charbonneau
 Klappentext: 
 Cia Vale hat die gefährliche Auslese überlebt, während sich Chaos und Wut in der Gesellschaft ausbreiten. Ein verheerender Bürgerkrieg steht bevor, und die Rebellen schmieden einen Plan, die grausame Regierung zu stürzen. Auch Cia ist bereit, um das Ende der Auslese zu kämpfen, aber sie kann es nicht alleine tun. Sie hofft auf die Loyalität ihrer Kameraden, doch das kann tödlich für sie enden. Denn Täuschung und Wahrheit liegen nah beieinander. Und der Einsatz ist hoch, denn auf dem Spiel steht das Leben all derer, die sie liebt. Wem kann Cia vertrauen?

Das ist nun auch gleich der 3. Band der "Auslese"- Reihe und somit habe ich vor diese Trilogie im Juni zu beenden. 

Hat jemand von euch schon eins dieser Bücher gelesen? Ich würde mich freuen wenn ihr mir eure Meinungen zu den Büchern schreibt :-)


Kommentare:

  1. Hallo Karin,

    tolle Bücher, da wünsche ich dir einen schönen Lesemonat. ☺

    Black Blade und den dritten Teil von Die Auslese habe ich mir auch für diesen Monat vorgenommen. Bin gespannt, wie du die Bücher findest.

    Liebe Grüße,

    Silke

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Silke
      Ich freue mich auch schon auf jeder einzelne Buch ☺
      Liebe Grüße
      Karin

      Löschen