Donnerstag, 18. August 2016

[Aktion] Top Ten Thursday #7










Der Top Ten Thursday ist eine Aktion von Steffis Bücher Bloggeria. Jede Woche wird ein Thema vorgegeben zu dem man dann eine persönliche Bücherliste erstellt.




Dieses Mal ist das Thema:

 Wenn du nur 10 deiner Bücher behalten dürftest, welche wären es? 

Ich hoffe ja persönlich, nie in die Situation zu kommen, dass ich nur 10 Bücher behalten darf... Es wäre der Weltuntergang für mich... Naja schweren Herzens habe ich mich aber für folgende Bücher entschieden:


https://weltbild.scene7.com/is/image/vgw/088.228.339?&$Player_preset$&id=e30qC0&fmt=jpg&fit=constrain,1&wid=243&hei=370&&$Player_preset$
 Im März 1945 starb Anne Frank im Alter von fünfzehn Jahren im Konzentrationslager Bergen-Belsen. Gut zwei Jahre später wurde Het Achterhuis. Dagboekbrieven (Das Hinterhaus. Tagebuchbriefe) veröffentlicht. Für Anne Frank war ihr Tagebuch in der Enge des Verstecks Ersatz für eine Freundin und Gesprächspartnerin, Ventil für Sorgen und Unmutsausbrüche, zugleich Übungsfeld für ihre schriftstellerischen Talente. Für uns ist und bleibt es das eindringlichste und bewegendste Dokument der Judenverfolgung im Nationalsozialismus. 





https://www.dtv.de/_cover_media/300b/9783841501349.jpg?20120516063617 Als Katniss erfährt, dass das Los auf ihre kleine Schwester Prim gefallen ist, zögert sie keinen Moment. Um Prim zu schützen, meldet sie sich an ihrer Stelle für die alljährlich stattfindenden Spiele von Panem – in dem sicheren Wissen, damit ihr eigenes Todesurteil unterschrieben zu haben. Denn von den 24 Kandidaten darf nur ein Einziger überleben! Zusammen mit Peeta, einem Jungen aus ihrem Distrikt, wird Katniss in die Arena geschickt, um sich dem Kampf zu stellen. Sie beide wissen, dass es nur einen Sieger geben kann. Allerdings scheint das Peeta nicht zu kümmern, denn er rettet Katniss das Leben. Sind seine Gefühle ihr gegenüber vielleicht doch nicht nur gespielt, um das Publikum vor den Bildschirmen für sich einzunehmen? Katniss weiß nicht mehr, was sie glauben darf – und vor allem nicht, was sie selbst empfindet….

https://images-na.ssl-images-amazon.com/images/I/51F9MiZ0JmL._SX305_BO1,204,203,200_.jpg
Seit Voldemort, der gefährlichste schwarze Magier aller Zeiten, zurückgekehrt ist, herrschen Aufruhr und Gewalt in der magischen Welt. Als Harry und seine Freunde Ron und Hermine zu ihrem sechsten Schuljahr nach Hogwarts kommen, gelten strengste Sicherheitsmaßnahmen in der Zauberschule. Dumbledore will seine Schützlinge vor dem Zugriff des Bösen bewahren. Um Harry zu wappnen, erforscht er mit ihm die Geschichte des Dunklen Lords. Ob auch Harrys Zaubertrankbuch, das früher einem "Halbblutprinzen" gehörte, ihm helfen kann?






http://www.randomhouse.de/content/edition/covervoila_hires/Kagawa_JPloetzlich_Fee_-_Sommernacht1_166459.jpg
Schon immer hatte Meghan das Gefühl, dass irgendetwas in ihrem Leben nicht stimmt. Aber als sie an ihrem sechzehnten Geburtstag einen geheimnisvollen Jungen entdeckt, der sie aus der Ferne beobachtet, und als ihr bester Freund sich auf einmal merkwürdig verhält, muss sie erkennen, dass off enbar ein besonderes Schicksal auf sie wartet. Doch nie hätte sie geahnt, was wirklich dahintersteckt: Sie ist die Tochter des sagenumwobenen Feenkönigs, und nun gerät sie zwischen die Fronten eines magischen Krieges. Ehe sie sichs versieht, verliebt sie sich in den jungen Ash – den dunklen, beinahe unmenschlich schönen Prinzen des Winterreiches. Er weckt in Meghan Gefühle, die sie beinahe vergessen lassen, dass er ihr Todfeind ist. Wie weit ist Meghan bereit zu gehen, um ihre Freunde, ihre Familie und ihre Liebe zu retten? 
https://mrsbookangel.files.wordpress.com/2013/02/9345068_9345068_xl.jpg 

was wäre, wenn …
Was wäre, wenn wir die schlimmsten Ereignisse unseres Lebens für immer aus dem Gedächtnis löschen könnten?
Und was, wenn etwas dabei schiefginge? 







http://www.randomhouse.de/content/edition/covervoila_hires/Zusak_MBuecherdiebin_79454.jpg






Selbst der Tod hat ein Herz …

1939, Nazideutschland. Liesel lebt bei Pflegeeltern in der Himmelstraße in Molching. Sie sieht die Juden nach Dachau ziehen. Sie erlebt die Bombennächte über München. Und überlebt: weil der Tod sie in sein Herz geschlossen hat. Sie – und die Menschen aus der Himmelstraße.







http://sakrileg-betrug.de/sakrileg/images/cover-sakrileg.jpg Robert Langdon, Symbolologe aus Harvard, befindet sich aus beruflichen Gründen in Paris, als er einen merkwürdigen Anruf erhält: Der Chefkurator des Louvre wurde mitten in der Nacht vor dem Gemälde der Mona Lisa ermordet aufgefunden. Langdon begibt sich zum Tatort und erkennt schon bald, dass der Tote durch eine Reihe von versteckten Hinweisen auf die Werke Leonardo da Vincis aufmerksam machen wollte - Hinweise, die seinen gewaltsamen Tod erklären und auf eine finstere Verschwörung deuten. Bei seiner Suche nach den Hintergründen der Tat wird Robert Langdon von Sophie Neveu unterstützt, einer Kryptologin der Pariser Polizei und Enkeltochter des ermordeten Kurators. Eine aufregende Jagd beginnt ...




https://images-na.ssl-images-amazon.com/images/I/51p5D5GnyDL.jpg


 Ohne ihre Schwester Anna kann Kate Fitzgerald nicht leben: Sie hat Leukämie. Doch eines Tages weigert sich die 13-jährige Anna, weiterhin Knochenmark für ihre todkranke Schwester zu spenden … Jodi Picoults so brisanter wie aufrüttelnder Roman über den Wert des Menschen wird niemanden kaltlassen.


 



https://images-na.ssl-images-amazon.com/images/I/41%2BQYODfQwL._SX327_BO1,204,203,200_.jpg 
 Ein kleines Mädchen stirbt, und der Hauptverdächtige wandert in den Knast – unschuldig? 15 Jahre später: Wieder verschwindet ein Kind, und der Albtraum beginnt von vorn – für die Ermittler und den Täter von damals.
Ein verurteilter Psychiater und ein besessener Kommissar – ein erbittertes Psychoduell um Schuld und Rache







http://bilder.buecher.de/produkte/14/14487/14487630z.jpg Jack Ketchums beunruhigender, grenzüberschreitender Horrorthriller gilt unter Experten als eines der großen Meisterwerke des Genres. Die Geschichte eines Jungen, der inmitten einer amerikanischen Vorstadtidylle mit unvorstellbaren Grausamkeiten konfrontiert wird, steigt tief hinab in die Abgründe der menschlichen Psyche. Nachdem der brillant geschriebene Roman viele Jahre unter der Hand als geheimer Klassiker die Runde gemacht hatte, erhält er jetzt nicht zuletzt dank Stephen King, der zu diesem Werk auch eine ausführliche Einleitung verfasst hat, die verdiente Aufmerksamkeit und erscheint nun endlich auch als deutsche Erstausgabe.












Kommentare:

  1. Guten Morgen Karin!

    Ja, die Aufgabe war wirklich fies und ich möchte NIEMALS vor dieses Problem gestellt werden :D

    Harry Potter gibt es heute auch auf meiner Liste, allerdings im englischen Schuber weil der einfach wunderschön ist ♥ Da es EIN Schuber ist, hab ich ihn auch als EIN Buch gezählt *g*

    Panem fand ich auch klasse! Die Bücherdiebin wartet noch auf meinem SuB und Evil hab ich auf einer anderen Liste heute schon gesehen. Das hört sich echt interessant an!

    Und ein Buch aus der Robert Langdon Reihe! Mir persönlich hat ja der dritte Band am besten gefallen :)

    Liebste Grüße, Aleshanee
    Meine Top Ten Liste

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hey,
      Das mit dem Schuber ist nachvollziehbar :-D gute Lösung für das Problem!

      Evil ist wirklich sehr zu empfehlen... allerdings keine leichte Kost.

      Liebe Grüße

      Löschen
  2. Hallo,
    wirklich eine schöne Liste. Gemeinsamkeiten haben wir heute keine. Aber Evil und die Panem Reihe mochte ich auch sehr. Nur auf meine Liste haben die es heute nicht geschafft.
    Meine Liste gibt es hier

    LG
    die Yvi

    AntwortenLöschen
  3. Hey :)

    Eine wirklich tolle Liste, obwohl wir keine Gemeinsamkeiten haben, aber "Sakrileg", "Harry Potter" und Co würde ich auch nie hergeben.

    Liebe Grüße
    Jenny ♥
    Meine Top Ten

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hey...
      Du hast eine echt tolle Seite! Hab dir gleich mal einen Kommentar und ein Abo dagelassen!

      Liebe Grüße

      Löschen
  4. Hey,

    ja, die Vorstellung, nur 10 Bücher behalten zu können, ist schrecklich - hoffen wir, dass es nie so weit kommen wird!
    Von deiner Liste habe ich nur "Panem", "Harry Potter", "Die Bücherdiebin" und "Plötzlich Fee" ausgelesen ("Das Sakrileg" habe ich - Schande über mich - abgebrochen, aber zu meiner Verteidigung ist das schon sechs Jahre her). Diese Bücher fand ich alle gut und ich habe auch einen Potter auf meiner Liste, wenn auch den dritten Band. Zu "Beim Leben meiner Schwester" kenne ich nur den Film.
    Unser Beitrag

    Liebe Grüße,
    Kerstin

    AntwortenLöschen